Raubritter

Die Geschichte von Ekkelins Knecht –
Original Soundtrack zum Film
Online-Veröffentlichung ab ca. Mai 2009

Ungewöhnlich spannend ist nicht nur der Film selbst und dessen Entstehungsgeschichte – auch die Musik des jungen Filmkomponisten Patrick Ehrich und des Ensembles Weytora ist es. Nicht zuletzt der Soundtrack macht den ersten deutschen Ritterfilm seit 40 Jahren, über die Geschichte des Raubritters Ekkelin von Geyling, so packend und mitreißend.
Filmmusik O.S.T. — Original Soundtrack von Patrick Ehrich inkl. Musik von Ensemble Weytora zum Film “Raubritter – Die Geschichte von Ekkelins Knecht”. Ein Film von Peter Klewitz und Reinhard Kungel.

Patrick Ehrich, Komponist & Programming
Ensemble Weytora
Susanne Horsch, Violoncello
Caroline Hirtreiter, Horn
Daniel Reisinger, Trompete
Christoph Eglhuber, Laute/Cisther
Silke Heimann, Stimme

Soundtrack-Inhalt:

1. Prolog
2. Auf Wanderschaft
3. Hoffnung I
4. Ritt zur Burg
5. Fallsucht
6. Hoffnung II
7. Hinz reitet
8. Ey etas iam aurea*
9. Es führt über den Main I**
10. Endlich Waffendienst!
11. Hinterhalt und Kampf
12. Auf Beutezug
13. Agnes und Konrad I
14. Schlechte Nachrichten
15. Flucht / Es führt über den Main II**
16. Agnes und Konrad II
17. In hoc anni circulo*
18. Überfall bei Nürnberg
19. Zeit vergeht I
20. Agnes flieht
21. Überfall bei Tachau
22. Zeit vergeht II
23. Hinz ist tot!
24. Heiner ertränkt Agnes
25. Branle d’Ecosse*
26. Ein Geständnis
27. Gefangennahme
28. Todesfuge
29. Hinrichtung
30. Erinnerungen I
31. Erinnerungen II
32. Epilog
33. Abspann / Es führt über den Main III**

Für alle Titel (außer * und **):
Musik komponiert, arrangiert und produziert von Patrick Ehrich
* Musik traditional, arrangiert und ausgeführt von Ensemble Weytora
** Musik von Felicitas Kukuck, arrangiert und produziert von Patrick Ehrich, verlegt bei Möseler (Wolfenbüttel)

Format: Audio-Files (z.B. MP3)
Aufnahme / Recording: 2007 und 2008 | Mastering & Konzeption: 2009
(p) & (c) SPEKTRAL 2009 | Reihe SPEKTRAL CLASSICS

KÜNSTLER

Patrick Ehrich

geboren 1976, erlernte Instrumente: Klarinette, Saxofon, Gitarre, Klavier. Ausgedehnte Tätigkeit als Klarinettist und Sänger in professionellen und semi-professionellen Chören und Orchestern mit Auftritten im In- und Ausland. Gitarrist, Bläser, Sänger und Keyboarder in mehreren Bands seit 1991 (Artrock bis Latin). Studium Anglistik und Schulmusik (bei Prof. B. Hofmann) in Regensburg; im Rahmen dieser Ausbildung Studien u.a. bei Markus Poschner (Berlin), Orchesterleitung, Louis Andriessen (Amsterdam), Komposition, Hugo Siegmeth (München), Jazz-Arrangement und Florian Heigenhauser (Regensburg), Tonsatz. Regelmäßige Referententätigkeit zum Thema Filmmusik. Von 2006-2008 Lehrbeauftragter für Harmonielehre an der Universität Regensburg.

Weitere Informationen:
»» Kinofilm “Ekkelins Knecht”. Offizieller Kinostart 01.05.2008, DVD-VÖ Herbst 2008.
www.patrickehrich.com
www.weytora.cz

Ähnliche Alben